Diese Website verwendet Cookies für Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich habe verstanden.

Mehr zum Datenschutz.

 /  /  /  / Bainitische Stähle

Bainitische Stähle

Allgemeines:

Die innovativen bainitischen Warmbandstähle SZBS600 und SZBS800 gehören zu der Gruppe der Mehrphasenstähle und zeichnen sich durch eine einzigartige Gefügearchitektur aus, die zu einer sehr homogenen Härteverteilung führt. Damit liegen weniger Ausgangspunkte für Rissausbreitung als bei konventionellen Mehrphasenstählen vor.


Highlights:


Funktionssteigerung


Kundennutzen:

  • Hohes Lochaufweitungsvermögen bis zu 75 %
  • Geringe Kantenrissempfindlichkeit
  • Sehr gute Dauerfestigkeitswerte
  • Hohe Dehngrenze

Charakteristika:

SZBS600:

  • Dehngrenze Rp0,2 (in MPa): 480 -580
  • Zugfestigkeit Rm (in MPa): 590 -670
  • Bruchdehnung A80 (in %): ≥161

SZBS800:

  • Dehngrenze Rp0,2 (in MPa): ≥680
  • Zugfestigkeit Rm (in MPa): 800-980
  • Bruchdehnung A80 (in %): ≥101

1 Für die Nenndicke e ≥ 3mm gilt A5.


Anwendungsbereiche:

Fahrwerk:

Achsquerträger » mehr

Querlenker » mehr

Längslenker » mehr

Spurlenker » mehr

Federlenker » mehr

Ansprechpartner Salzgitter Flachstahl GmbH:

Dr. Jan Schmidt

Prokurist Verkaufsleitung Automobilindustrie

Eisenhüttenstraße 99
38239 Salzgitter

Telefon: +49 5341 21 - 40 46

schmidt.ja@salzgitter-ag.de

Back to top.