Diese Website verwendet Cookies für Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich habe verstanden.

Mehr zum Datenschutz.

 /  /  /  / xtend®

xtend®

Allgemeines:

Die Sekundäreigenschaft xtend®, die begrifflich an das lateinische Wort extendere (=dehnen) angelehnt ist, steht für eine verbesserte Dehnung. Die xtend®-Stähle verfügen ebenso wie die bisher angebotenen Dualphasenstähle über exzellente Verarbeitungseigenschaften einschließlich der Schweißbarkeit.


Highlights:


Funktionssteigerung


Wirtschaftlichkeit

 

Gewichtsreduzierung


Kundennutzen:

  • Die Grenzformänderungskurve zeigt das höhere Energieaufnahmepotential des CR440Y780T-DH (HCT780Xxtend®+Z) im Vergleich zum CR440Y780T (HCT780X+Z)
  • Die erhöhte Bruchdehnung ermöglicht es komplexere, festere Bauteile zu fertigen und somit die Sicherheit der Fahrzeuginsassen  zu erhöhen, ohne das Fahrzeuggewicht steigern zu müssen.

Charakteristika:

Stahlgüte Streckgrenze Zugfestigkeit Bruch-
dehnung
Verfestigungs-
exponent n
BH2
nach VDA Rp0,2
MPa
Rm
MPa

A80 mm
%
n4-6 n10-20/Ag MPa
HCT780X CR440Y480T-DP 440 - 550 780 - 900 ≥ 14 ≥ 15 ≥ 11 ≥ 30
HCT780xtend® CR440Y480T-DH 440 - 550 780 - 900 ≥ 18 ≥ 18 ≥ 13 ≥ 30

Anwendungsbereiche:

  • Komplexe, sicherheitsrelevante Bauteile (Dualphasenstähle)

Ansprechpartner Salzgitter Flachstahl GmbH:

Dr. Jan Schmidt

Prokurist Verkaufsleitung Automobilindustrie

Eisenhüttenstraße 99
38239 Salzgitter

Telefon: +49 5341 21 - 40 46

schmidt.ja@salzgitter-ag.de

Back to top.