Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell, während andere uns helfen, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Sie können die Cookies für Statistikzwecke per Klick in die Website oder auf „Zustimmen und fortfahren“ akzeptieren oder durch Klick auf „Ablehnen“ deaktivieren.

Nähere Informationen und wie Sie Ihre Entscheidung jederzeit ändern können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Die betreffenden Cookies wurden deaktiviert. Alle bereits gespeicherten Cookies wurden gelöscht.

Ok

 /  /  / Achsquerträger

Achsquerträger

Achsquerträger aus RobuSal®800 und SZBS800

Die lufthärtende Stahlgüte RobuSal®800 der Salzgitter Flachstahl wurde speziell für den Automobilbau entwickelt. Sie erfüllt die Anforderungen des Kunden an eine leichtere Bauweise, bessere Betriebsfestigkeit und an ein hervorragendes Crashverhalten.

Aufgrund ihrer bemerkenswerten Charakteristika erfüllt RobuSal®800 die aktuellen Anforderungen an automobile Werkstoffe hinsichtlich Sicherheits- und Leichtbaupotential.

Foto von einem Integralträger aus RobuSal800

RobuSal®800

RobuSal®800 zeichnet sich durch seine sehr gute Umformbarkeit im weichen Zustand und seine hohe Festigkeit nach Wärmebehandlung aus. » mehr

Mit SZBS800 und SZBS600 hat die Salzgitter Flachstahl zwei innovative bainitsche Warmbandstähle entwickelt. Ihre einzigartige Gefügearchitektur führt zu einer sehr homogenen Härteverteilung. Damit liegen weniger Ausgangspunkte für Rissausbreitung als bei üblichen Mehrphasenstählen vor.

Des Weiteren kombinieren Bainitische Stähle eine hohe Streckgrenze mit einer guten Umformbarkeit und besitzen eine sehr hohe Dauerfestigkeit. Dies prädestiniert die Werkstoffe insbesondere für den Einsatz in dynamisch beanspruchten Bauteilen.

Bainitische Stähle

Bainitische Stähle gehören zu der Gruppe der Mehrphasenstähle und zeichnen sich durch eine einzigartige Gefügearchitektur aus. » mehr


Anwendung: Potentialanalyse Achsquerträger

Leichtbau mit RobuSal®800 und SZBS800 als Tailor Welded Blank am Beispiel Achsquerträger (Potentialanalyse).

Foto eines Achsquerträgers

Idee: Einsatz Tailor Welded Blanks mit höchstfesten Stählen am Beispiel

  • RobuSal®800 (Blechdicke 2,3 mm) im Schweißnahtbereich aufgrund hervorragender Schwingfestigkeitseigenschaften im geschweißten Zustand
  • SZBS800 (Blechdicke 2,0 mm) im mittleren Bereich aufgrund geringerer Kantenrissempfindlichkeit in umformtechnisch hoch beanspruchten Zonen

Ergebnis:

  • Gewichtseinsparung 18 Prozent
  • Herstellbarkeit nachgewiesen
  • Dauerschwingtest des Hinterachsträgers erfolgreich abgeschlossen

Newsletter-Anmeldung

Wir informieren sie auf Wunsch per E-Mail über Entwicklungen der Initiative Automotive.

Anmelden

Informationsmaterial

Grafik von einem Blatt mit orangefarbener Überschrift

Informationsmaterialien einsehen und direkt downloaden.

Broschüren

Unternehmensinformationen

Back to top.