Diese Website verwendet Cookies für Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich habe verstanden.

Mehr zum Datenschutz.

 /  /  / Kompetenz in der Prüftechnik – DIN EN ISO/IEC 17025 Akkreditierung

Kompetenz in der Prüftechnik – DIN EN ISO/IEC 17025 Akkreditierung

03.04.19 | Artikel der Salzgitter Flachstahl GmbH

Die Anforderungen an Stahlprodukte steigen: weniger Gewicht bei geringeren Kosten, wachsende Komplexität der Bauteile, größere Sicherheitsansprüche bei nachhaltiger Erzeugung. Verbunden mit den steigenden Anforderungen an die Qualität der Produkte der Salzgitter Flachstahl GmbH sind objektive, eindeutige und verlässliche Einsatzstoffuntersuchungen, Prozessanalytik und Produktprüfungen unerlässlich. Die für die Prüfungen eingesetzten Verfahren müssen mit den Vorgaben entsprechender Normen, Gesetze und Richtlinien konform sein. Ebenso unverzichtbar ist es auch, alle diese Prüfungen mit entsprechend hoher Fachkompetenz durchführen zu können. Ein geeigneter Nachweis dieser Notwendigkeiten kann mit einer Akkreditierung durch die nationale Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) dokumentiert werden.

Die Vorgaben für eine Akkreditierung von Prüf- und Kalibrierlaboratorien sind in der DIN EN ISO/IEC 17025 festgelegt. Den aufwändigen Prozess für das Erreichen dieser Akkreditierung haben die Chemischen Laboratorien, Immissionsschutzlabor und die Werkstoffprüfung der Salzgitter Flachstahl GmbH durch Bestehen umfangreicher modularer Fachbegutachtungen äußerst erfolgreich durchlaufen und mit Erhalt der Akkreditierungsurkunde abgeschlossen.   

Die durch die DAkkS bestätigte Kompetenz für die bei der Salzgitter Flachstahl angewandten Prüfungen erstreckt sich dabei komplett über die gesamte Bandbreite von physikalischen, physikalisch-chemischen und chemischen Untersuchungen, Arbeitsplatz- und Emissionsmessungen, mechanisch-technologischen Untersuchungen metallischer Werkstoffe bis hin zur Trinkwasseranalytik und beinhaltet weitaus mehr als 100 Prüfverfahren.

Die bestehende Akkreditierung der Prüftechnik der Salzgitter Flachstahl GmbH nach DIN EN ISO/IEC 17025 belegt dabei nicht nur die Qualität der eigenen Arbeit, sondern stärkt auf internationalem Standard auch die Akzeptanz der ermittelten Prüfergebnisse.

Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen die technische Kundenberatung gerne zur Verfügung.

Back to top.