Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell, während andere uns helfen, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Sie können die Cookies für Statistikzwecke per Klick in die Website oder auf „Zustimmen und fortfahren“ akzeptieren oder durch Klick auf „Ablehnen“ deaktivieren.

Nähere Informationen und wie Sie Ihre Entscheidung jederzeit ändern können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Die betreffenden Cookies wurden deaktiviert. Alle bereits gespeicherten Cookies wurden gelöscht.

Ok

 /  /  / Salzgitter Flachstahl auf der Blechexpo 2019

Salzgitter Flachstahl auf der Blechexpo 2019

25.09.19 | Artikel der Salzgitter Flachstahl GmbH

Die 14. Internationale Fachmesse für Blechbearbeitung öffnet vom 05. bis 08. November 2019 wieder ihre Tore in Stuttgart. Im Fokus stehen alle relevanten Themen und Trends der digitalisierten und automatisierten Welt der Blech- und Metallverarbeitung. Industrie 4.0, Smart Factory und zunehmende Automatisierung verlangen von den Unternehmen aktuell grundlegende Investitionsentscheidungen zur Umrüstung und Anpassung ihrer Produktionstechnologien. Als weltweites Branchen- und Trendbarometer der Blechbearbeitungsindustrie zeigt die Messe ein umfassendes Spektrum an maßgeschneiderten Systemen, um Fertigungsprozesse zu modernisieren und konkurrenzfähig zu gestalten. Auch die Salzgitter Flachstahl ist mit ihren Schwestergesellschaften in Halle 10 am Stand 10411 vertreten.

In diesem Jahr stellt die Salzgitter Flachstahl ihre neue Warmbandspaltanlage vor. Die zunehmende Gewichtsreduktion von PKW führt zu einer steigenden Marktnachfrage nach Bandstahl in dünneren Abmessungen in immer festeren Güten. Mit der neuen Warmbandspaltanlage erhöht die Salzgitter Flachstahl ihre Kapazität um mehr als 50 % auf 460.000 Tonnen Bandstahl jährlich und bedient somit den steigenden Bedarf an hoch- und höchstfesten Stahlgüten. Durch eine visuelle Inspektion der Ober- und Unterseite sind außerdem höchste Oberflächenansprüche realisierbar.
Als besonderes Highlight können Messebesucher mithilfe einer Virtual Reality-Brille diese Warmbandspaltanlage interaktiv begehen.
Des Weiteren wird für Interessierte ein Terminal bereitstehen, an dem sich die Besucher über das Produktportfolio und die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von Bandstahl der Salzgitter Flachstahl informieren können.

Neben der Warmbandspaltanlage stellt die Schwestergesellschaft Salzgitter Mannesmann Stahlservice GmbH ihre neue Multiblankinganlage vor.

Die Salzgitter Flachstahl freut sich, Ihnen diese und weitere aktuelle Entwicklungen und Lösungskonzepte während der vier Messetage vorzustellen und erwartet zahlreiche anregende Gespräche mit Kunden, Partnern sowie Interessierten.

An sämtlichen Messetagen ist die Salzgitter Flachstahl mit Mitarbeitern des Verkaufs und der Technischen Kundenberatung vertreten. Dieses Team wird durch die Kollegen der Salzgitter Mannesmann Stahlservice GmbH verstärkt. Die genaue Standbesetzung finden Sie unter messenavigator.salzgitter-ag.com. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Back to top.