Mit xpand® kritische Umformungen meistern

Erfahren Sie mehr über die Vorteile unserer xpand®-Stähle. mehr

Projekt "SALCOS®"

SALCOS® (SAlzgitter Low CO2-Steelmaking) zeigt Wege auf, wie zukünftig die prozessbedingten CO2-Emissionen bei der Stahlherstellung im Hüttenwerk Salzgitter deutlich reduziert werden können. mehr erfahren

Salzgitter Mannesmann Stahlservice

Als modernes Unternehmen setzt die Salzgitter Mannesmann Stahlservice (SMS) auf Kundennähe. mehr

COMDaS

Mit COMDaS - Customer Online Material Data System Werkstoffkennwerte jederzeit online verfügbar.

Foto eines Laptops mit dem COMDaS Logo

Aktuelle Meldungen

Steels in cars and trucks (SCT 2022)

12.05.22 | Initiative Automotive

Steels in cars and trucks (SCT 2022)

Vom 19. bis 23. Juni 2022 findet die "6. International Conference on Steels in Cars and Trucks" in Mailand, Italien, statt.

Weltweit größter Hochtemperatur-Elektrolyseur erzielt Rekord-Wirkungsgrad

19.04.22 | Pressemeldung der Salzgitter AG

Weltweit größter Hochtemperatur-Elektrolyseur erzielt Rekord-Wirkungsgrad

Um CO2-Emissionen zu senken, werden bei der Salzgitter AG innovative Technologien zur klimafreundlichen Stahlproduktion eingeführt. Nun gelang im Wasserstoffprojekt…

Volkswagen AG und Salzgitter AG vereinbaren die Lieferung von CO<sub>2</sub>-armem Stahl ab Ende 2025

21.03.22 | Pressemeldung der Salzgitter AG

Volkswagen AG und Salzgitter AG vereinbaren die Lieferung von CO2-armem Stahl ab Ende 2025

Die Unternehmen informieren heute über eine gemeinsame Absichtserklärung, mit der Volkswagen zu einem der ersten Abnehmer für den CO2-armem Stahl…

Karosserie

Wir unterstützen den Karosseriebau aktiv und systematisch entlang der gesamten Prozesskette.

Grafik eines Autos mit gehighlighteten Karosseriekomponenten

Fahrwerk

Wir unterstützen den Fahrwerksbau aktiv und systematisch entlang der gesamten Prozesskette.

Grafik eines Autos mit gehighlighteten Fahrwerkskomponenten

Antrieb

Wir unterstützen den Antriebsbau aktiv und systematisch entlang der gesamten Prozesskette.

Grafik von einem Fahrzeug mit gehighlighteten Antriebskomponenten